Schichtholz

Was ist das Schichtholz?

In Zeit wird das unbearbeitete Holz auf Bauchung und Schrumpfung sowie Formänderung und Risse empfänglich.

Durch einen Überlappungs- und Klebeprozess mehrerer Holzschichte durch Pressung wird das Schichtholz erzeugt, das die Fähigkeit hat, alle normalen Holzformänderungen und Veränderungen zu vernichten.

Zuzüglich macht die Verwendung eines wasserbeständigen Klebmittels, dass das Schichtholz in Zeit beständig wird.

Dank dieser Vorteile befinden sich heutzutage Schichtholzelemente in meistens Möbel- und Einrichtungsbauteilen: vom Möbel der Wohnhäuser zum Innendesign der Autos und eben in den sportlichen und medizinischen Ausstattungen.

Normalerweise sind die Schichtholzprodukte zwischen 30 und 50 Jahren haltbar. In diesem Sinne muss das Holz jährlich gewartet, gereinigt und gecheckt.

Vorteile der Schichtholzschreinerei

Die Ausstattung der Häuser mit Schichtholzschreinerei kann Ihnen vielfältige Vorteile bringen, z.B.:

  1. Das Schichtholz lässt das Haus „atmen“: die Schichtholzfenster und -türe atmen und dadurch erlauben die Einstellung der Luftfeuchtigkeit in den Räumlichkeiten
  2. Dauerhaftigkeit: das Schichtholz ist zeitbeständig
  3. Im Bereich der Wärmeübertragung ist das Schichtholz ein der empfehlenswertesten Baumaterialien, da es eine erhöhte Wärmeisolierung des Hauses erlaubt;
  4. es gewährt Häusern Eleganz und Stil
  5. die verwendeten Lacke sind ökologisch und enthalten keine giftigen Stoffe;
  6. die Schichtholzprodukte sind einfach zu warten – sie brauchen eine minimale jährliche Pflege;
  7. die gewährte Sicherheit im Falle der Schichtholztüre und -fenster.

Pflege der Schichtholzprodukte

Um langfristig von der Eleganz und Schönheit der Schichtholzprodukte Vorteil zu ziehen empfehlen wir eine minimale jährliche Pflege wie folgt:

  • der Beschlag mit Öl aufstreichen, um die Funktionalität und Steuerfähigkeit derselben zu behalten;
  • die Schraubenbefestigung des Beschlags verifizieren;
  • die ganze Holzoberfläche mit einem feuchten Lappen leicht ausstreichen (Vorsicht! Keine Chemikalien, die den Lack auflösen könnten, oder Spitzgegenstände verwenden);
  • die Garnituren der Scheiben müssen auch aufgestrichen werden;
  • das Fensterwerk wird mit üblichen Waschmitteln gereinigt;

Bei Problemen bzw. Defekten empfehlen wir die Spezialisten der Firma.

We use cookies to customize content and announcements, to offer social network functions, and to analyze traffic. We also deliver social network, publicity, and analysis partners information regarding the way you use our website. They can combine this information with data that is offered either by you or collected after using their services.

Necessary cookies help make a website usable by activating key functions such as page browsing and access to secure areas of the site. The latter cannot properly function without them.

Name Provider Scope Expires Type
gdpr_* [x3] .archwood.ro

Cookie used to store the Marketing of the Cookies Usage Policy Agreement

1 year HTTP
Cookies declaration updated at 17.05.2018